Ravens­burg – 17 Auszu­bil­den­de zu Gesund­heits- und Kranken­pfle­ge­rIn­nen haben ihre dreijäh­ri­ge Ausbil­dung an der Pflege­schu­le Wangen erfolg­reich beendet und sind nun frisch exami­niert. Die Auszu­bil­den­den haben am Westall­gäu-Klini­kum Wangen der Oberschwa­ben­kli­nik und an den Fachkli­ni­ken der Waldburg-Zeil Klini­ken die prakti­schen Teile durch­lau­fen. 16 der Absol­ven­ten werden von der Oberschwa­ben­kli­nik und den Fachkli­ni­ken übernommen.

Der Geschäfts­füh­rer der Oberschwa­ben­kli­nik, Prof. Dr. Oliver Adolph und Kranken­haus­di­rek­tor der Fachkli­ni­ken, Dr. Quirin Schlott, sprachen den Absol­ven­ten persön­lich ihre Glück­wün­sche aus. Die Absol­ven­ten haben beste Perspek­ti­ven für ihre beruf­li­che Zukunft, denn „Pflege ist ein inter­es­san­ter und wie wir jetzt wissen system­re­le­van­ter Beruf“, so Dorothee Maurer, Leite­rin der Pflege­schu­le Wangen.

Beson­ders groß war die Freude über die hervor­ra­gen­den Ergeb­nis­se anges