PFULLENDORF — Am 11. Mai durften alle Vorschü­ler des Kinder­gar­tens St. Johann Denkin­gen die Sparkas­se in Pfullen­dorf besuchen. Mit großer Vorfreu­de machten sich die Vorschü­ler auf den Weg und wurde von Frau Strobel sehr herzlich willkom­men geheißen. 

Wir begrüß­ten uns mit einem bekann­ten Lied und dann ging es schon an die Münzen, welche genau bespro­chen und unter­sucht wurden. Den Kindern wurde der Weg des Sparens sehr anschau­lich erklärt und der große Safe war für alle beson­ders beein­dru­ckend. Am Ende durften die Kinder durch gemein­schaft­li­ches Erarbei­ten eines Codes das Zahlen­schloss eines Koffers öffnen, denn darin warte­te eine tolle Überra­schung für sie. 

Wir verab­schie­de­ten uns mit einem Abschieds­lied, bevor es wieder zurück zum Kinder­gar­ten ging.

Für die Kinder war es ein tolles Erleb­nis und wir bedan­ken uns recht herzlich bei der Sparkas­se Pfullen­dorf und Frau Strobel für diesen schönen, spannen­den und ereig­nis­rei­chen Vormittag.