FRIEDRICHSHAFEN — Die Hälfte der Schul­fe­ri­en in Baden-Württem­berg ist schon wieder vorbei. Für das Schul­mu­se­um Fried­richs­ha­fen aber kein Grund, nachzu­las­sen. Im Gegen­teil: In den letzten Ferien­wo­chen gibt es noch mal einiges zu entde­cken und zu erleben – für angehen­de ABC-Schüt­zen, aber auch für alle Generationen.

Offene Führun­gen durch das Schul­mu­se­um lassen Geschich­te der Schule leben­dig werden. Sie finden in den Ferien jeden Donners­tag um 14 und 15 Uhr statt und dauern jeweils eine halbe Stunde. Außer­dem gibt es offene Sonntags­füh­run­gen am 28. August und am 11. Septem­ber, ebenfalls um 14 und 15 Uhr. Die Führun­gen sind im Eintritt enthal­ten, eine Anmel­dung wird erbeten.

Zu einer 60-minüti­gen Sonder­füh­rung zum Thema „Schule im Kaiser­reich“ lädt die wissen­schaft­li­che Volon­tä­rin Karin Oelfke am Diens­tag, 30. August, um 14 Uhr ein. Sie zeigt auf, wie die von Milita­ris­mus und Diszi­plin gepräg­te Gesell­schaft auch die Schule beein­fluss­te. Die Führung ist im Eintritt enthalten.

Einen Schul­an­fang wie vor 100 Jahren erleben Kinder ab 6 Jahren am Diens­tag, 6. Septem­ber, von 10 bis 14 Uhr. Zunächst „büffeln“ sie in histo­ri­schen Klassen­zim­mern, bevor es dann nach einer Vesper­pau­se zum Schau­haus im Zeppe­lin­dorf geht. Kosten 10 Euro, Anmel­dung erforderlich.

Ebenfalls am Diens­tag, 6. Septem­ber, um 19 Uhr findet ein Geschich­ten­abend zum Abschluss des Kultur­som­mers im Museums­gar­ten 2022 statt. Ute Geuder erzählt frei Geschich­ten von Äpfeln und Apfel­bäu­men, der Freun­des­kreis des Schul­mu­se­ums verwöhnt mit Knabbe­rei­en und Geträn­ken. Der Eintritt ist frei.

Langsam aber sicher steigt die Aufre­gung bei allen angehen­den Erstkläss­lern. Bei der Führung „ABC-Schüt­zen, aufge­passt!“ am Donners­tag, 8. Septem­ber, um 14 Uhr, zeigt Betti­na Kießling, was die Kinder beim Schul­an­fang früher erwar­tet hat. Zum Schluss wird gemein­sam die geheim­nis­vol­le Schrift geübt, die die Kinder früher gelernt haben. Dauer ca. 60 Minuten, im Eintritt enthalten.

Bei allen Führun­gen gilt: Da die Teilneh­mer­zahl begrenzt ist, wird um eine vorhe­ri­ge Anmel­dung gebeten — an schulmuseum@friedrichshafen.de oder 07541 203 55610 (während der Öffnungs­zei­ten diens­tags bis sonntags 12 bis 17 Uhr).