TÜBINGEN — Tesla-Gründer Elon Musk traf am späten Diens­tag­nach­mit­tag in Tübin­gen ein, wie der SWR meldet. Er bespricht sich mit Vertre­tern des Tübin­ger Biotech-Unter­neh­mens Curevac. Musk will dem Unter­neh­men Minifa­bri­ken zur Herstel­lung von RNA-Produk­ten liefern, die für Impfstof­fe gebraucht werden. Musk besucht nicht nur Tübin­gen: Er ist auch wegen seiner Elektro­au­to­fa­brik in der Nähe von Berlin nach Deutsch­land gekom­men.