SIGMARINGEN — Am 14. Septem­ber fiel der Start­schuss zum dreiwö­chi­gen STADTRADELN in Sigma­rin­gen und seinen Ortstei­len. Zum Start in die letzte Woche des Aktions­zeit­raums zieht die Stadt Sigma­rin­gen eine erste Bilanz: 734 aktive Radle­rin­nen und Radler der 882 regis­trier­ten Perso­nen haben bereits 107.056 Kilome­ter für die Sigma­rin­ger Wertung gesam­melt. Das ist mehr als zweimal um die ganze Erde und nur knapp unter dem Endergeb­nis von 2019 mit 109.757 Kilome­tern.

Und dabei geht das STADTRADELN noch weiter: Wie viele Radki­lo­me­ter stehen am Ende auf dem Tacho der STADT­RA­DEL-Websei­te? Nachdem Sigma­rin­gen etwa 45.000 Kilome­ter Vorsprung auf die Nachbar­kom­mu­ne Mengen hat, heißt es jetzt weiter in die Pedale treten um die circa 5.000 Kilome­ter Vorsprung der Radelen­den aus Bad Saulgau einzu­ho­len. Zusam­men­ge­fasst ergeben die bisher erreich­ten Kilome­ter eine CO2 Vermei­dung von über 16 Tonnen.

In der Teamwer­tung haben aktuell die Schmei­en­tal-Radler mit 12.861 Kilome­tern und 72 aktiven Fahrern die Nase vorne. Auf Platz zwei konnten sich über das vergan­ge­ne Wochen­en­de die Radler der Theodor-Heuss-Schule (131 Fahrer mit 9.836 Kilome­tern) platzie­ren, die damit am SC Sigma­rin­gen­dorf (56 Fahrer mit 9.202 Kilome­tern) vorbei­zie­hen.

Wer noch mitfah­ren möchte, kann sich weiter­hin auf www.stadtradeln.de/sigmaringen anmel­den und als Einzel­fah­rer oder in einem Team am STADTRADELN teilneh­men. Alle zurück­ge­leg­ten Radki­lo­me­ter, die inner­halb des 21-tägigen STADT­RA­DELN-Zeitraums gefah­ren wurden, dürfen auch nachge­tra­gen werden. Die Nachtra­ge­frist endet eine Woche nach Aktions­schluss.

Alle Sigma­rin­ger Radeln­de können sich in der Tourist-Info ein Stärkungs­pa­ket bestehend aus einem Gemüse­beu­tel, einer Trink­fla­sche und kleinen Snacks abholen. Dort gibt es auch das Fahrten­buch für den Staffel­lauf mit Bad Saulgau und Mengen. Wer am Ende des Aktions­zeit­raums alle Stempel im Fahrten­buch aufwei­sen kann, darf an der Verlo­sung mit tollen Preisen teilneh­men.

Alle Infor­ma­tio­nen über das STADTRADELN mit den Rankings und aktuel­len Zahlen aller teilneh­men­den Kommu­nen stehen unter www.stadtradeln.de zur Verfü­gung.