Am Samstag und Sonntag soll es laut dem Wetter­dienst verbrei­tet und anhal­tend regnen. Die Höchst­tem­pe­ra­tu­ren liegen am Samstag zwischen 4 Grad im Bergland und 14 Grad im Rhein-Neckar-Raum. In der Nacht zum Sonntag kühlt es auf 1 bis 8 Grad ab. In den höchs­ten Lagen des Südschwarz­wal­des sind auch Schnee­glät­te und Boden­frost möglich.

Die neue Woche beginnt wechsel­haft. Am Montag bleibt es zunächst wolkig und trocken. Ab dem Nachmit­tag kann es in manchen Regio­nen des Landes wieder regnen. Die Höchst­wer­te liegen zwischen 9 und 16 Grad. Vom Diens­tag an bis zum Wochen­en­de zeigt sich dann die Sonne. Die Tempe­ra­tu­ren pendeln sich auf bis zu 18 Grad ein.