FRIEDRICHSHAFEN — Die Tourist-Infor­ma­ti­on lädt ein zu einer kurzwei­li­gen Stadt­füh­rung am Samstag, 3. Oktober um 10 Uhr. Teilneh­mer lernen die Geschich­te der Kultur­stadt anhand ausge­wähl­ter Bauten und inter­es­san­ter Überlie­fe­run­gen kennen. Treff­punkt ist die Tourist-Infor­ma­ti­on, Bahnhof­platz 2. Die Kosten betra­gen fünf Euro. Kinder bis 14 Jahre und Besit­zer der Boden­see Card Plus nehmen kosten­los teil, mit der Fried­richs­ha­fe­ner Gäste­kar­te und der Echt Boden­see Card gibt es einen Euro Ermäßi­gung.

Weite­re Infor­ma­tio­nen sind bei der Tourist-Infor­ma­ti­on Fried­richs­ha­fen, Telefon +49 7541 203–55444 und unter www.tourismus.friedrichshafen.de erhält­lich.

Sicher­heits­vor­keh­run­gen für Stadt­füh­run­gen:

  • Die maxima­le Teilneh­mer­zahl beträgt 19 Perso­nen.
  • Es gilt der Mindest­ab­stand von 1,5 Metern.
  •  Während der Führung muss ein Mund-Nasen-Schutz getra­gen werden.
  • Die Teilnah­me an den Stadt­füh­run­gen ist nur mit einer Voranmel­dung möglich. Die Voranmel­dung erfolgt durch Ticket­ver­kauf direkt vor Ort in der Tourist-Infor­ma­ti­on, vor Beginn der Stadt­füh­rung.