Nach Angaben des Unter­neh­mens wurden die Kokos­stü­cke in allen deutschen Filia­len von Aldi Süd verkauft. Kunden sollen das Produkt nicht mehr verzeh­ren, da ein gesund­heit­li­ches Risiko nicht ausge­schlos­sen werden könne. Folgen einer Salmo­nel­len- Erkran­kung können Durch­fall, Bauch­schmer­zen, Erbre­chen und leich­tes Fieber sein. Menschen mit geschwäch­tem Immun­sys­tem, wie Säuglin­ge, Klein­kin­der oder Senio­ren sind beson­ders gefähr­det.

Aldi Süd hat das Produkt nach Angaben des Herstel­lers bereits aus dem Verkauf genom­men. Kunden können die Kokos­stü­cke in den Filia­len von Aldi Süd ohne Vorla­ge des Kaufbe­legs zurück­ge­ben und erhal­ten laut der Mittei­lung ihr Geld zurück.