BAD SAULGAU — Los geht es am 13. Novem­ber mit der ersten Bad Saulgau­er Lachnacht. Die Besucher erwar­tet ein fantas­ti­scher Mix aus Kabarett und Comedy mit den Künst­lern Frede­ric Hormuth, Markus Barth, David Werker, Lutz von Rosen­berg Lipin­sky und Jacque­line Feldmann.

Gefolgt am 15. Novem­ber mit der heite­ren Schwa­ben­kun­de „Spätz­le mit Soß!“ des Theater Linden­hof Melchin­gen. Die Damen vom Dohlen­gäss­le sind am 20. Novem­ber mit dem Programm „Glück isch a Glück­sach“ im Stadt­fo­rum zu Gast. Gefolgt von Hugo Breit­schmid, den Fehla­per­len und dem Bronn­wei­ler Weib beim Schwä­bi­schen Abend am 21. Novem­ber. Aufgrund der super Resonanz nach der Auffüh­rung 2018, entschloss sich die Tbg das Impro­vi­sa­ti­ons­thea­ter mit Uli Boett­cher & Bernd Kohlhepp erneut nach Bad Saulgau zu holen. Freuen Sie sich auf die wortge­wand­ten Künst­ler, welche am 22. Novem­ber mit dem Programm „Denn sie wissen (noch) nicht was sie tun“ im Stadt­fo­rum gastie­ren. Den Abschluss der Kabarett- und Mundart-Tage bildet wieder der Oberschwä­bi­sche Advent. Mit von der Partie sind am 5. Dezem­ber Barny Bitter­wolf, HeiliX­blech­le sowie die Stuben­mu­sik­grup­pen Salte­ris und Schels­an­ger Ziach­mu­si.

Alle Veran­stal­tun­gen finden im großen Saal ebenerdig ohne Pausen­be­wir­tung statt und werden nach den aktuell gelten­den Hygie­ne­re­ge­lun­gen der Corona-Verord­nun­gen durch­ge­führt. Verständ­li­cher­wei­se ist das Einhal­ten des Mindest­ab­stands sowie das Tragen einer Mund-Nasen­be­de­ckung bis zum Sitzplatz erfor­der­lich. Die Lüftungs­an­la­ge sorgt für die notwen­di­ge Durch­lüf­tung mit Frisch­luft. Zudem dürfen nur deutlich weniger Karten verkauft werden. Schnell sein lohnt sich also.

Eintritts­kar­ten sind bei der Tourist-Infor­ma­ti­on, Haupt­stra­ße 56, 88348 Bad Saulgau, Tel. (07581)2009–15, der Schwä­bi­schen Zeitung Ravens­burg, Tel. (0751) 29 555 777 oder über das Ticket­por­tal www.reservix.de sowie bei allen Reser­vix-Vorver­kaufs­stel­len erhält­lich.

Ausführ­li­che Infor­ma­tio­nen zu den Veran­stal­tun­gen erhal­ten Sie unter www.bad‑saulgau.de/tourismus