Homburg — Die Karls­berg Braue­rei warnt vor dem Produkt “Karls­berg Helles Natur Weizen”, weil Verwechs­lungs­ge­fahr mit der alkohol­frei­en Varian­te bestehe.

Die Halbli­ter-Mehrweg­fla­schen mit Mindest­halt­bar­keit April 2021 seien irrtüm­lich mit einer Halsschlei­fe verse­hen worden, die norma­ler­wei­se die alkohol­frei­en Flaschen markie­ren, teilt das Unter­neh­men auf dem Portal lebensmittelwarnung.de mit. Rücken- und Bauche­ti­kett sowie der Kronkor­ken würden den korrek­ten Alkohol­ge­halt auswei­sen. Das Weizen­bier sei einwand­frei und werde zurück­ge­ru­fen, um Verwechs­lun­gen mit dem alkohol­frei­en Bier zu verhin­dern.