TETTNANG — Unbekann­te Täter beschä­dig­ten in der Nacht zum heuti­gen Freitag eine an der B 467 alt bei Argen­hardt aufge­stell­te mobile Geschwin­dig­keits­mess­an­la­ge des Landrats­amts Boden­see­kreis.

Sie sprüh­ten mit blauer Lackfar­be belei­di­gen­de Schrift­zü­ge sowie zwei Haken­kreu­ze auf den Anhän­ger und die Messop­tik. Die Anlage wurde dadurch nicht unerheb­lich beschä­digt, eine genaue Höhe des angerich­te­ten Sachscha­dens kann aktuell nicht bezif­fert werden.

ereits am zurück­lie­gen­den Sonntag war der Anhän­ger mit neongel­ber Farbe besprüht worden, diese konnte jedoch rückstands­frei entfernt werden. Der Polizei­pos­ten Tettnang ermit­telt unter Einbin­dung der Staats­schutz-Dienst­stel­le der Krimi­nal­po­li­zei­di­rek­ti­on Fried­richs­ha­fen und bittet Perso­nen, welche die Tat beobach­tet haben oder Hinwei­se zu den Tätern geben können, sich unter Tel. 07542/93710 zu melden.