FRIEDRICHSHAFEN – Bereits am ersten Wochen­en­de zeigten sich die Ausstel­ler der 59. Inter­boot zufrie­den: Sie verzeich­ne­ten gute Verkäu­fe und berich­ten von hohem fachli­chen Besucher-Inter­es­se.

Noch bis Sonntag, 27. Septem­ber, zeigt die Special Editi­on als erste große Messe in Baden-Württem­berg seit dem Frühjahr in sechs Messe­hal­len alles rund um das Hobby auf dem kühlen Nass. Rund 200 Ausstel­ler präsen­tie­ren die Trends und Neuhei­ten der kommen­den Saison. Segel­yach­ten, Motor­boo­te, Surfboards, Elektro­nik und Zubehör warten ebenfalls auf Wasser­sport­be­geis­ter­te. Fachlich kompe­tent aufbe­rei­te­te Infor­ma­tio­nen aus erster Hand vermit­teln die Exper­ten im Segel- & Reise-Kompe­tenz-Center und auf der IBN-Aktions­flä­che. Prakti­sche Tipps für die nächs­te Reise halten Exper­ten der Charter- & Törnbe­ra­tung parat.

Sport­lich wird es am Samstag und Sonntag bei der Inter­boot Trophy an der Uferpro­me­na­de vor Fried­richs­ha­fen: Bereits zum 16. Mal findet die Regat­ta statt. An den Start gehen werden Crews mit Segel­yach­ten vom Typ J/70.

Unter Berück­sich­ti­gung von umfang­rei­chen Hygie­ne- und Sicher­heits­maß­nah­men wie der Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie dem Verkauf von tages­da­tier­ten Online-Tickets präsen­tiert die Inter­boot von Samstag, 19. bis Sonntag, 27. Septem­ber 2020 täglich von 10 bis 18 Uhr die Welt des Wasser­sports. Weite­re Infor­ma­tio­nen gibt es im Inter­net unter www.interboot.de,

www.facebook.de/interboot,

www.instagram.com/interboot.friedrichshafen und #inter­boot.