Der 34 Jahre alte Tennis­pro­fi aus Spani­en entschied das Halbfi­na­le gegen den Argen­ti­ni­er Diego Schwart­z­man mit 6:3, 6:3, 7:6 (7:0) für sich. Nach 3:09 Stunden verwan­del­te der Links­hän­der aus Mallor­ca seinen ersten Match­ball im Tiebreak des dritten Satzes.

Im Kampf um den Titel bekommt es Nadal am Sonntag (15.00 Uhr/Eurosport) mit dem Weltrang­lis­ten-Ersten Novak Djoko­vic aus Serbi­en oder dem Griechen Stefa­nos Tsitsi­pas zu tun. Für Nadal war es in seinem 101. Match in Roland Garros der 99. Sieg.