Am Diens­tag bleibt es bewölkt und häufig regne­risch mit Höchst­tem­pe­ra­tu­ren von 11 Grad im südwest­li­chen Bergland und bis zu 18 Grad in den Niede­run­gen, so die Wetter­ex­per­ten.

Auch am Sonntag wird der Vormit­tag gebiets­wei­se regne­risch, gegen Mittag werde es heiter bis wolkig. Am Nachmit­tag und am Abend kann es den Meteo­ro­lo­gen zufol­ge örtli­che, teils gewitt­ri­ge Schau­er geben. Die Höchst­wer­te liegen zwischen 11 Grad auf der Baar und bis zu 19 Grad am Oberrhein. Es weht ein schwa­cher bis mäßiger, südli­cher Wind. In Baden und bei Gewit­tern sind auch Sturm­bö­en, im Bergland und im Hochschwarz­wald schwe­re Sturm­bö­en zu erwar­ten.