SIGMARINGEN — Das sozia­le Engage­ment in der Region und für die Region nimmt für die Stadt­wer­ke Sigma­rin­gen seit jeher eine bedeu­ten­de Rolle ein. So unter­stüt­zen wir neben örtli­chen Verei­nen auch die hiesi­gen Insti­tu­tio­nen. Insbe­son­de­re die Förde­rung junger Menschen ist uns ein Anliegen.

Ein Projekt, welches diese Perso­nen­grup­pe anspricht, gibt es im Schul­jahr 2022/23 an der Grund­schu­le in Bingen.

Unter dem Namen „Nachhal­tig­keit & Klima­schutz“ werden entspre­chen­de, praxis­ori­en­tier­te Workshops den Schüler*innen angeboten.

Die Stadt­wer­ke Sigma­rin­gen GmbH ist einer von mehre­ren außer­schu­li­schen Partnern. 

Wir unter­stüt­zen das Projekt durch die Spende eines Experi­men­tier­kof­fer für den Workshop zum Thema „Erneu­er­ba­re Energien“.
Mit