LEUTKIRCH — Ein 18-Jähri­ger hat am Freitag­nach­mit­tag eine Tankstel­le in der Wange­ner Straße überfal­len. Der Tatver­däch­ti­ge bedroh­te den Mitar­bei­ter mit einem Messer und verlang­te die Heraus­ga­be des Kassen­in­halts und Zigaret­ten. Er erbeu­te­te Bargeld und Zigaret­ten und flüch­te­te zu Fuß. 

Zeugen des Vorfalls verfolg­ten den Mann und machten eine verstän­dig­te Polizei­strei­fe auf den Flüch­ti­gen aufmerk­sam. Die Beamten nahmen den 18- Jähri­gen nach kurzer Verfol­gung in der Künkelin­stra­ße fest.