LEUTKIRCH — Tourist­info stellt neues Gastge­be­ver­zeich­nis Leutkirch für 2021 / 2022 vor. Neben dem Übernach­tungs­an­ge­bot werden inter­es­san­te Tipps und Infos zu Kulina­rik, Kultur, Brauch­tum und Bewegung präsen­tiert. Ein umfang­rei­cher Service-Teil beant­wor­tet alle Fragen zu einem Urlaub in Leutkirch.

Wie seine Vorgän­ger ist das Heft im DIN-A4-Format eine Kombi­na­ti­on aus Image­bro­schü­re und Unter­kunfts­ver­zeich­nis. Das Heft ist auf hochwer­ti­gem Papier gedruckt und erhält durch eine Leimbin­dung einen edel-hochwer­ti­gen Charak­ter. Die Broschü­re ist mit profes­sio­nel­len Fotos, die Lust auf Urlaub in Leutkirch machen, großfor­ma­tig bebil­dert. Ein heraus­nehm­ba­rer Stadt­plan lädt auf der Rücksei­te zu einem histo­ri­schen Stadt­rund­gang mit Blick auf die wichtigs­ten Sehens­wür­dig­kei­ten ein. Auf dem Ausle­ger der hinte­ren Einband­sei­te finden die Nutzer als Bonus eine Postkar­te und einen heraus­nehm­ba­ren Leutkirch-Aufkle­ber. Das wichtigs­te Werbe­mit­tel der Ferien­stadt erscheint in einer Aufla­ge von 8.000 Exemplaren.

Insge­samt präsen­tie­ren sich 62 Beher­ber­gungs­be­trie­be in dem 50-seiti­gen Heft. Hotels und Gasthö­fe (8), Ferien­häu­ser (7), Ferien­woh­nun­gen (30), Privat­zim­mer (6), Ferien­quar­tie­re auf Bauern­hö­fen (7) sowie drei Camping­plät­ze und der städti­sche Wohnmo­bil­stell­platz an der Kempte­ner Straße. Ebenso dabei ist auch Center Parcs Park Allgäu als größter Übernach­tungs­be­trieb mit über 5.000 Betten.

Die wichtigs­ten Urlaubsthe­men der Region, das Wandern und das Radfah­ren, bekom­men in dem Heft reich­lich Raum. So werden die „Wander­tri­lo­gie Allgäu“ und die „Radrun­de Allgäu“ vorge­stellt, auf einer weite­ren Seite findet die neue „RadRei­se­Re­gi­on Natur­schatz­kam­mern im Württem­ber­gi­schen Allgäu“ ihren Platz. Im Unter­kunfts­ver­zeich­nis ist über Quali­täts­sie­gel erkenn­bar, welche Betrie­be sich ganz beson­ders für Wande­rer und Radfah­rer eignen.

Die coronabe­ding­ten Maßnah­men treffen derzeit auch den Touris­mus hart. Julia Panzram, Leite­rin der Tourist­info, zeigt sich für den kommen­den Sommer jedoch zuver­sicht­lich: „Die kurzzei­ti­gen Locke­run­gen im vergan­ge­nen Jahr haben uns gezeigt, dass die meisten Menschen nicht auf ihren Urlaub verzich­ten möchten und reisen, sobald es die Umstän­de zulas­sen. Beson­ders das Allgäu kristal­li­sier­te sich als sehr belieb­tes Urlaub­ziel heraus. Auch bei uns in Leutkirch waren viele Unter­künf­te ausge­bucht. Wir gehen deshalb stark davon aus, dass es auch dieses Jahr wieder viele Urlau­ber zu uns ziehen wird“.

Das druck­fri­sche Heft ist kosten­frei in der Tourist­info im Gotischen Haus (Markt­stra­ße 32) und in der Tourist­info Center Parcs Park Allgäu erhält­lic