RAVENSBURG — Mit einer Arena-Tour und neuen Songs gibt Rea Garvey in schwie­ri­gen Zeiten optimis­ti­sche Signa­le. Im April 21 startet er seine Konzert­se­rie, die von Ende April bis Ende Novem­ber 2021 insge­samt 21 Statio­nen in Deutsch­land und Öster­reich umfasst, darun­ter Auftrit­te in der Oberschwa­ben­hal­le Ravens­burg am 12.05.21 und in der SICK-Arena Freiburg am 02.11.21.

Ende Novem­ber diesen Jahres erscheint sein fünftes Studio­al­bum „Hy Brasil“, die erste Single „Talk To Your Body“ ist nach seinen Worten „eine Liebes­er­klä­rung an das Leben“. Neben den Songs vom neuen Album wird die Hy Brasil Tour 2021 einmal mehr das gesam­te Spektrum des „Irish­man in Berlin“ aufzei­gen, mit allen Hits und einer brillan­ten Live-Band.

MI 12.05.2021, 20:00 Uhr | REA GARVEY – Hy Brasil Tour 2021 | Ravens­burg, Oberschwa­ben­hal­le
DI 02.11.2021, 20:00 Uhr | REA GARVEY – Hy Brasil Tour 2021 | Freiburg, SICK-Arena

Der Karten-Vorver­kauf läuft! Tickets sind erhält­lich an allen bekann­ten Vorver­kaufs­stel­len und über www.vaddi.tickets.

Hy Brasil Tour 2021
Rea Garvey mit neuem Album und Arena-Tour: Bei 21 Konzer­ten von Ende April bis Ende Novem­ber 2021 will Rea Garvey sein neues Album „Hy Brasil“ live präsen­tie­ren. Die Vorab-Single „Talk To Your Body“ ist bereits erschie­nen.

Mit einer Arena-Tour und neuen Songs gibt Rea Garvey in schwie­ri­gen Zeiten optimis­ti­sche Signa­le. Im April 21 startet er seine Konzert­se­rie, die von Ende April bis Ende Novem­ber 2021 insge­samt 21 Statio­nen in Deutsch­land und Öster­reich umfasst, darun­ter Auftrit­te in der Oberschwa­ben­hal­le Ravens­burg am 12.05.21 und in der SICK-Arena Freiburg am 02.11.21. Ende Novem­ber diesen Jahres erscheint sein fünftes Studio­al­bum „Hy Brasil“. Die erste Single „Talk To Your Body“ ist nach seinen Worten „eine Liebes­er­klä­rung an das Leben“.

Mehr als 250.000 Fans hatten Rea Garvey im Herbst 2018 und im Sommer 2019 in ausver­kauf­ten Arenen und Open Air erlebt. Die sogenann­te „Neon Tour“ begeis­ter­te das Publi­kum mit einem vielfäl­ti­gen, packen­den Song-Kanon. „Hy Brasil“ ist eine Referenz an jene mysti­sche irische Insel, die der Sage nach nur alle sieben Jahre für einen Tag aus dem Atlan­tik auftaucht. Auf den neuen Zyklus des Singer-Songwri­ters mussten die Fans nur zwei Jahre warten, seit „Neon“ mit Gold ausge­zeich­net wurde sowie auch die Singles „Is It Love?“ und „Kiss Me“ vergol­det wurden. Sämtli­che Soloal­ben erreich­ten Top 3‑Platzierungen und verkauf­ten sich millio­nen­fach.

Rea Garvey hat immer wieder Heraus­for­de­run­gen gesucht und gefun­den. Ob bei der Zusam­men­ar­beit mit Inter­pre­ten wie Nelly Furtado, Apoca­lyp­ti­ca, Amy Macdo­nald, ATB und Paul van Dyk oder als echter Enter­tai­ner bei Alive & Swinging und jüngst Christ­mas Chaos. Den diver­sen Staffeln von „The Voice of Germa­ny“ und „The Masked Singer“ verlieh er als Stamm­coach Glaub­wür­dig­keit. Mit seiner neuen digita­len Musik­show „The Yello­wJa­cket­Ses­si­on“ auf seinem Youtube-Kanal zeigte Rea Garvey erneut, dass er mehr denn je ein Gespür für aktuel­le Entwick­lun­gen hat.

Die Hy Brasil Tour wird einmal mehr das gesam­te Spektrum des „Irish­man in Berlin“ aufzei­gen, mit allen Hits und einer brillan­ten Live-Band.