BAD WALDSEE — Passend zum Herbst­be­ginn kann in der Sauna­welt der Waldsee-Therme wieder geschwitzt und eine unbeschwer­te kleine Auszeit genos­sen werden. 

Natür­lich mit allen Sicher­heits- und Abstands­emp­feh­lun­gen. So darf nicht gewedelt werden, Aufgüs­se finden nicht statt, die Dampf­sau­na bleibt noch geschlos­sen.

Aber es gibt viel Platz in den einzel­nen Saunen, einfach Entspan­nung pur. Maximal drei Perso­nen dürfen gleich­zei­tig ins Thermi­um, je acht in die Soft- und in die Finni­sche Sauna und bis zu 12 in die Urbach­sau­na. Auch die Liege­plät­ze in den Ruheräu­men und die Sitzplät­ze im Lounge-Bereich sind auf Abstand und entspre­chend reduziert.

Angepass­te Öffnungs­zei­ten: Montag bis Freitag von 12 bis 20 Uhr, am Wochen­en­de von 11 bis 22 Uhr. Vorläu­fig gibt es nur einen Eintritt für drei Stunden zum Sonder­preis von 15 €. Online-Termin­re­ser­vie­rung und weite­re Infos über www.waldsee-therme.de