Fried­richs­ha­fen — Am heuti­gen Freitag, den 28. August, 14 Uhr demons­triert Fridays­for­Fu­ture Boden­see an der Musik­mu­schel gegen die Entwal­dung des Amazo­nas Regen­wal­des.

Die Aktion in Fried­richs­ha­fen wird in Form einer Mahnwa­che statt­fin­den­den. Start der Kundge­bung ist um 14 Uhr.
Der Amazo­nas stellt einen sogenann­ten Klima-Kipp-Punkt dar: Bei 20–25% abgeholz­ter Fläche verwan­delt sich der Regen­wald in eine Savan­ne — das 1,5 °C Ziel wäre somit unerreich­bar.  Die Aktivis­tis von Fridays­for­Fu­ture-Boden­see wollen kommen­den Freitag auf die bereits zu 17% gerode­te Fläche und weite­re Themen­be­rei­che rund um den Amazo­nas aufmerk­sam machen. Die derzei­ti­gen Corona-Hygie­ne­maß­na­men werden auf der Veran­stal­tung konse­quent beach­tet.