LINDAU – Der Lindau­er Klima­bei­rat tagt am Donners­tag, 24. Novem­ber, um 17 Uhr in der Insel­hal­le Lindau. Die Sitzung ist offen für alle am Thema Klima­schutz inter­es­sier­ten Lindau­erin­nen und Lindau­er. Damit ist diese Sitzung dieses von der Stadt Lindau einge­setz­ten Beratungs­gre­mi­ums zum ersten Mal seit einem knappen Jahr wieder öffentlich. 

Im infor­ma­ti­ven Teil der Tages­ord­nung erfah­ren die Teilneh­me­rin­nen und Teilneh­mer, was im vergan­ge­nen Jahr im Klima­bei­rat in Sachen Klima­schutz und Klima­an­pas­sung passiert ist. Inter­es­sier­te können sich zudem über den Inhalt des erarbei­te­ten Klima­schutz­kon­zepts infor­mie­ren. Die Klima­bei­rä­te erörtern in diesem Rahmen auch die Frage, wo die Stadt in das Thema Klima­schutz eingrei­fen kann. Dazu wird es vier bis fünf Themen­ti­sche geben, die von den Klima­bei­rä­ten als Exper­ten besetzt sind und an denen während der Sitzung gearbei­tet wird. Konkret