BAD WALDSEE — Bei einem Einbruch in einen Elektro­fach­markt in der Straße “Im Ballen­moos” haben unbekann­te Täter in der Nacht zum Diens­tag zwischen Mitter­nacht und 03.20 Uhr iPhones im Wert von rund 30.000 Euro erbeu­tet.

Die Unbekann­ten hatten sich gewalt­sam Zugang zu dem Gebäu­de verschafft und waren anschlie­ßend in einen Raum einge­drun­gen, aus dem sie die Smart­pho­nes. entwen­de­ten. Der angerich­te­te Sachscha­den beläuft sich auf rund 5.000 Euro.

Perso­nen, die im fragli­chen Zeitraum Verdäch­ti­ges bei dem Einkaufs­markt beobach­tet haben oder sonst sachdien­li­che Hinwei­se geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizei­pos­ten Bad Waldsee, Tel. 07524/4043–0, in Verbin­dung zu setzen.