WANGEN — Henry Baren­stei­ner ist das Neujahrs­kind im Landkreis Ravens­burg. Der Sohn von Jenny und Pirmin Baren­stei­ner aus Wangen erblick­te um 5.59 Uhr im Westall­gäu-Klini­kum das Licht der Welt und damit genau 25 Minuten vor dem Neujahrs­kind am EK Ravens­burg. Henry wog bei der Geburt genau 3000 Gramm, ist 50 Zenti­me­ter groß und sogar der Kopfum­fang war eine genaue Zahl von 35 Zenti­me­ter. Für das alte Jahr vermel­den sowohl das Westall­gäu-Klini­kum als auch das EK Ravens­burg Geburtenrekorde.

Henry ist das erste Kind der Familie. Beide Eltern waren sehr glück­lich darüber, dass der Vater bei der gesam­ten Geburt dabei sein konnte. Der kleine Henry hatte es sehr eilig, denn der errech­ne­te Geburts­ter­min wäre erst der 4. Januar gewesen. Jedoch melde­te er sich am Abend des 31.12 vehement und die Eltern sind um 23.55 ins Westall­gäu-Klini­kum gefah­ren. Dann ging es auch schon direkt los.

Chefarzt Dr. Elmar Mauch hatte zum Jahres­wech­sel die Gebur­ten­bi­lanz von 2020 zur Hand. 759 Kinder kamen zur Welt, 70 mehr als im Jahr zuvor. Selbst die Rekord­zahl von 725 Babys aus dem Jahre 2017 wurde um 34 Kinder übertrof­fen. Die Geburts­hil­fe lief auch während der Lockdowns im Frühjahr und jetzt gegen Jahres­en­de immer unver­än­dert weiter, da auf der Geburts­hil­fe bisher erfreu­li­cher­wei­se keine Mitar­bei­ter von Corona betrof­fen gewesen sind. Dies ist sicher auch einem gut angepass­ten Hygie­nekon­zept für Patien­ten und Klinik­be­schäf­tig­te zu verdan­ken. Darüber und über sie sehr gute Jahres­bi­lanz der Westall­gäu-Geburts­hil­fe, freuten sich Chefarzt Dr. Elmar Mauch, das Hebam­men­team und die Pflegekräfte.

 

 

 

Sehr gut fällt auch die Gebur­ten­bi­lanz am St. Elisa­be­then-Klini­kum in Ravens­burg aus. 1523 Kinder sind im EK zur Welt gekom­men. Das sind so viele wie noch nie. Im Jahre 2019 waren es 1371 gewesen, 2018 noch 1346 und 2017 1278. Der Aufschwung bei den Gebur­ten­zah­len, der seit der ersten Eröff­nung der Neubau­ten am EK im Jahre 2013 festzu­stel­len ist, hat sich damit fortge­setzt. Das Neujahrs­kind am EK, Aaron Rehbein aus Weingar­ten, am Morgen um 6.24 Uhr zur Welt und war damit das zweite Kind des neuen Jahres im Landkreis Ravensburg.