LAUPHEIM — Am Samstag stopp­te die Lauphei­mer Polizei gegen 11 Uhr auf dem Markt­platz einen Sammel­trans­port einer Altklei­der­samm­lung.

Auf der Pritsche des Klein­trans­por­ters fuhren 3 Kinder und 2 Jugend­li­che ohne jegli­che Siche­rung mit. Der 50-jähri­ge Fahrer sieht nun einer Ordnungs­wid­rig­kei­ten­an­zei­ge entge­gen. Die trans­por­tier­ten Sammler mussten ihre Sammlung zu Fuß fortset­zen. Ebenfalls wurde der Verant­wort­li­che der Sammlung kontak­tiert und aufge­for­dert, solche Beför­de­run­gen zum Zweck der Sammlung zu unter­las­sen.