BAD WALDSEE — Matthi­as Stöhr hat mit Beginn des neuen Schul­jah­res die Aufga­ben des Schul­so­ziar­bei­ters am Gymna­si­um aufge­nom­men und vervoll­stän­digt auch wieder das Team an der Realschu­le.

Den Jugend­li­chen und jungen Erwach­se­nen ist der studier­te Sozial­ar­bei­ter aus seiner langjäh­ri­gen Tätig­keit als Leiter des Jugend­kul­tur­hau­ses PRISMA bekannt. Bürger­meis­ter Matthi­as Henne sowie der Fachbe­reich Schulen, Bildung und Betreu­ung wünschen Matthi­as Stöhr viel Freude und Erfolg an seiner neuen Wirkungs­stät­te.

INFO:

Bis zur Neube­set­zung der Leitungs­stel­le werden Neuig­kei­ten des Jugend­kul­tur­hau­ses im Inter­net über jugendkulturhaus-bad-waldsee.de oder auf Insta­gram kommu­ni­ziert.