AITRACH — Verletzt wurde bei einem Verkehrs­un­fall am Freitag gegen 13 Uhr eine 10-Jähri­ge, die hinter einem an einer Halte­stel­le in der Hasla­cher Straße halten­den Linien­bus die Fahrbahn überquer­te und von einem PKW erfasst wurde.

Die dem Bus entge­gen­kom­men­de PKW-Lenke­rin fuhr dabei schnel­ler als die in dieser Verkehrs­si­tua­ti­on erlaub­te Schritt­ge­schwin­dig­keit und nahm das Kind zu spät wahr. Das Kind wurde mit dem Rettungs­hub­schrau­ber in eine Kinder­fach­kli­nik geflo­gen. Zeugen werden geben sich beim Polizei­re­vier Leutkirch unter der Telefon­num­mer 07561 / 84880 zu melden.