RAVENSBURG – Seit 20 Jahren gibt es die Neubür­ger­be­grü­ßung im Rathaus. Anlass genug für den Ersten Bürger-meister Simon Blümcke dem ehren­amt­li­chen Team der Freiwil­li­genagen­tur anläss­lich der Neubür­ger-Begrü­ßung am 12. Oktober mit Blumen für das langjäh­ri­ge Engage­ment zu danken. 

Er beton­te das vielfäl­ti­ge Engage­ment in der Stadt und ermutig­te die Teilneh­men­den, sich auch selbst für die Stadt­ge­sell­schaft und ein lebens­wer­tes Ravens­burg einzu­brin­gen. Nach einer Stadt­füh­rung fanden sich die inter­es­sier­ten Neubür­ge­rin­nen und Neubür­ger im Kleinen Sitzungs­saal ein, wo ihnen das ehren­amt­li­che Team bei einer kleinen Verpfle­gung Tipps zur Gestal­tung ihres neuen Lebens in der Stadt