BERLIN (dpa) — Mehr als 35 Stunden lang rang eine Kommis­si­on mit Vertre­tern aus Verbän­den, Gewerk­schaf­ten und Wissen­schaft am Wochen­en­de. Nun liegt ein Ergeb­nis vor. Vorge­schla­gen wird ein Stufenmodell.

Zur Entlas­tung der Gaskun­den will die Exper­ten­kom­mis­si­on der Bundes­re­gie­rung ein Stufen­mo­dell vorschla­gen. Dieses sieht zum einen in diesem Jahr eine Einmal­zah­lung in Höhe einer Monats­rech­nung vor, zum anderen sind im kommen­den Jahr für Wirtschaft und Verbrau­cher Kontin­gen­te zu gedeckel­ten Preisen vorge­se­hen, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Kommis­si­ons­krei­sen erfuhr.

Die Vorsit­zen­den der Kommis­si­on zur Gaspreis­brem­se wollen den in einer Tagung am Wochen­en­de erarbei