BIBERACH – Der Schweid­ni­tz-Ausschuss im Verein Städte Partner Biber­ach e.V. veran­stal­tet gemein­sam mit dem Reise­bü­ro „Fromm-Reisen“ vom 3. bis 8. Septem­ber 2022 eine Bürger­rei­se in die polni­sche Partner­stadt Schweid­ni­tz und deren Umgebung. 

Auf dem Programm stehen u. a. eine Stadt­füh­rung durch Schweid­ni­tz sowie ein Treffen mit dem Schweid­ni­t­zer Partner­schafts­ver­ein. Daneben gibt es Fahrten nach Kreis­au, zum Schloss Fürsten­stein, ins Konzen­tra­ti­ons­la­ger Großro­sen, nach Breslau und ins Felsen­la­by­rinth im Heuscheuer­ge­bir­ge. Am Wander­tag gibt es die Alter­na­ti­ven, die landschaft­lich schöne Busfahrt mitzu­ma­chen und mit dem Bus nach oben zu fahren oder den Tag in Schweid­ni­tz zu verbrin­gen. Die Reise findet im moder­nen Reise­bus statt, der auch für die Fahrten in Polen zur Verfü­gung steht. 

Das ausführ­li­che Programm plus alle weite­ren Infor­ma­tio­nen zur Reise findet sich auf der Homepage des StäPa (www.staepabc.de ) oder kann bei der Vorsit­zen­den des Schweid­ni­tz-Ausschus­ses Malgorz­a­ta Jasińs­ka-Reich per E‑Mail (schweidnitz@staepabc.de ) angefor­dert werden. Da die Teilneh­mer­zahl begrenzt ist, empfiehlt sich eine baldi­ge Anmeldung.