Friedrichshafen - Wochenblatt

Nachrichten aus Friedrichshafen

Tettnanger Adventskalender

tettnang – Der „Tettnanger Adventskalender“ mit tollen Preisen im Gesamtwert von über 4000 Euro ist wieder erhältlich. Neben Restaurant- und Warengutscheinen gibt es auch Reisen und tolle Sachpreise zu gewinnen. Neu in diesem Jahr: Pro Adventskalender geht ein Euro an die Urmel Kinder-Krebshilfe und an die Tettnanger Tafel. Wo man den Kalender für fünf Euro kaufen kann, steht auf der…

Kunst trifft auf Handwerk, Handel und Gewerbe

Salem hat keinen Marktplatz? Von wegen! Alle halben Jahre findet im Gewebepark ein besonderer Markt statt, bei dem es um Handel, Kreativität und vor allem um Vernetzung geht. Am Freitag, 17. November, ab 16 Uhr, ist es wieder soweit.Manuela Blättermann ist Modedesignerin und hat eines immer wieder erfahren: Für kreative Selbstständige ist es immens wichtig, Netzwerke zu knüpfen und Kunden,…

„Frauenduft“ – es riecht nach Mord

Schräges Thema, Spannung, derber Humor und eine wirklich überraschende Lösung – mit „Frauenduft“ legt der Altshauser Autor und WOCHENBLATT-Mitarbeiter Uli Herzog seinen zweiten „Schwabenkrimi“ vor. Während sein Debütroman hauptsächlich in Biberach spielte, nimmt Herzog seine Leser nun mit auf eine Verbrechertour durch Oberschwaben.Fallanalytiker (englisch: Profiler) findet Herzog schon von jeher faszinierend; jene Frauen und Männer also, die Profile von Straftätern…

Jettenhausen singt, Obereisenbach klingt

Sie besitzen keine engelsgleiche Stimme, um „The Voice of Germany“ zu werden? Sie singen gerne, haben aber keine Zeit, um regelmäßig einen Chor zu besuchen? Sie würden gerne mal mit anderen zusammen singen, denn jaulen im Rudel macht einfach mehr Spaß als alleine unter der Dusche? Dann gibt es jetzt genau das Richtige für Sie!Liedersingen für alle, ohne Anmeldung. Sozusagen…

Die Ailinger machen Theater

Als Friedrichshafen noch die Postleitzahl 7990 hatte, waren die Ortschaften zusätzlich mit einer eigenen Nummer gekennzeichnet. Ailingen hieß Friedrichshafen 5 – daraus entstand auch der Name der Ailinger Theatergruppe „bühne FN 5“.Friedrichshafen – Seit 2010 begeistert die Ailinger Laienspielgruppe alljährlich mit einer anderen turbulenten Komödie sein Publikum. Das diesjährige Stück „Und ewig rauschen die Gelder“ ist eine Verwechslungskomödie von Michael…
Seite 1 von 4
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren