Tuttlingen - Wochenblatt

Nachrichten aus Tuttlingen

„Könnten stundenlang unterhalten“

Ein völlig anderes Chorkonzert hat der Jugendchor „Wireless!“ der Chorgemeinschaft Tuttlingen zur Eröffnung des Rottweiler Ferienzaubers gegeben. Das Publikum im nahezu ausverkauften Kraftwerk war ganz aus dem Häuschen.Tuttlingen/Rottweil – Es war ein langer aber kurzweiliger Abend. Dass der von Uli Groß geleitete Chor etwas andere Musik bringt, das hat sich schon herumgesprochen. Aber mit ihrem neuen Programm „Die Welt geht…

Meine Meinung

Baubeginn in zwei Jahren

Denkingen/Stuttgart – Bei einem Besuch im Landes-Verkersministerium erhielten Denkingens Bürgermeister Rudolf Wuhrer und Hauptamtsleiter Frank Nann die Aussage von Minister Winfried Hermann, dass mit dem dreistreifigen Ausbau der L 433 von Denkingen nach Gosheim im Sommer 2019 begonnen werden könne. Bürgermeister Rudolf Wuhrer erläuterte dem Minister auch den dringenden Sanierungsbedarf der Landesstraße aufs Klippeneck und äußerte Bedenken, dass die Standfestigkeit…

Brauer mit Leib und Seele ist 80

Wurmlingen – Reiner Honer, Inhaber der Hirschbrauerei, feierte gestern seinen 80. Geburtstag. Und auch im neunten Lebensjahrzehnt lässt es sich der Chef nicht nehmen, jeden Tag zur Arbeit zu gehen – schließlich ist er ein „Brauer mit Leib und Seele“. Die 1782 gegründete Hirschbrauerei ist seit 1861 in Familienbesitz, mit Honer in fünfter Generation. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem…

Mal was Sinnvolles tun

„Mach mit!“, fordert die Ehrenamtsbörse auf. Es gibt schließlich viel zu tun – und es gibt auch viele Menschen, die Zeit haben und auch gerne etwas täten. Ehrenamtliche sind gefragt, bei vielen Organisationen, die Gutes tun, deren Mittel aber beschränkt sind. Wobei „Ehrenamt“ nicht nur die völlig unentgeltliche Arbeit für einen guten Zweck ist. Klar: Die wird natürlich gern gesehen.…

Wer fliegt am weitesten?

Der 49. Klippeneck-Segelflugwettbewerb beginnt am morgigen Freitag. 85 Teams aus Deutschland, der Schweiz und Belgien messen sich eine Woche lang bis Samstag, 5. August, mit ihren Segelflugzeugen darin, hunderte Kilometer lange Flugstrecken ohne Motorkraft zurückzulegen.Der erste Flugtag ist Samstag, 29. Juli. Je nach Wetter starten die Flugzeuge ab etwa 10 Uhr, die Rückkehr der Flugzeuge wird am späten Nachmittag erwartet.Der…
Tuttlingen – Es herrscht Niedrigwasser: Die Donau wurde zur Sicherheitsüberprüfung am Wehr und zur Reinigung des Flussbettes abgestaut. Eine Vorahnung, wie Tuttlingen ab 2018 aussehen könnte. Um das Wehr zu erhalten, wird die Stadt im Herbst beantragen, die Donau auch künftig wie gewohnt von April bis Anfang November aufstauen zu dürfen. Dieser Antrag ist notwendig, weil die wasserrechtliche Genehmigung für…

Roland Martin bekommt Kannitverstan

Feierlich überreichte Oberbürgermeister Michael Beck am Dienstag dem Bildhauer Roland Martin den Kannitverstan. Der fast 90-Jährige bekam das Ehrgeschenk von Stadt und Gemeinderat als Würdigung seines künstlerischen Schaffens.Tuttlingen – Es war wohl an der Zeit, dass auch der Künstler Roland Martin seinen eigenen Kannitverstan verliehen bekommt. „Schöpfer und Träger einer Auszeichnung gleichzeitig zu sein, das schaffen nur sehr wenige“, meint…
Seite 1 von 18
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren