Tuttlingen - Wochenblatt

Nachrichten aus Tuttlingen

Zehn Jahre Knast

Wegen versuchten Mordes und schweren Raubes muss der Mann, der im November eine Frau in ihrem Geschäft in der Tuttlinger Fußgängerzone lebensgefährlich verletzt hat, ins Gefängnis. Zehn Jahre lautete das Urteil der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Rottweil.Tuttlingen – Der Überfall sei spontan geschehen. Auch das umfassende Geständnis, die glaubhafte Reue und die Hinführung zu den Tatmitteln waren mildernde Umstände für den…

Tuttlinger feiern am Donauufer

Tuttlingen – Tausende Besucher feierten am Wochenende das Stadtfest in Tuttlingen. Ein vielfältiges Programm mit verschiedenen Tanznummern, einer Zirkusshow oder nationalen und internationalen Speisen lockten Groß und Klein an die Schauplätze rund um die Donau. Nach dem Fassanstich durch Bürgermeister Emil Buschle (mit nur zwei Schlägen!) ging das Programm auf den Bühnen los. Bis tief in die Nacht feierten die…

Sie müssen draußen bleiben

Haben Sie ihn erkannt den Herrn auf dem Bild? Richtig: Klaus Hug aus Dürbheim, bis vor einiger Zeit der höflichste Stadtsheriff Tuttlingens, posiert in Uniform vor dem Schwarzen Tor in Rottweil. Er macht mit einem freundlichen Lächeln darauf aufmerksam, dass der Markt tabu ist für Lumpi, Struppi und Co. – also für Hunde.Das ist nichts Außergewöhnliches: Auch in Tuttlingen und…

Neue Dimensionen bei den Gesundheitstagen

Eine Modeschau ganz ohne Designerfummel – dafür mit verschiedenen Kompressionsstrümpfen. Ja, richtig gehört. Das und noch viel mehr gibt es bei den Gesundheitstagen in Tuttlingen. Von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. Oktober, dreht sich nämlich im „Weltzentrum der Medizintechnik“ alles um Gesundheit und Fitness.Tuttlingen – Die Gesundheitstage gibt es in Tuttlingen ja schon lange, aber so aufwendig und groß…

Kunst für die Schlüsselwiese

Spaichingen – Es sind wirklich gewaltige Dimensionen, die die Werke der beiden Spaichinger Stadtkünstler Emilia Neumann und Urban Hüter angenommen haben. Das eine rund sieben Meter hoch und das andere fast sieben Tonnen schwer. Kein Wunder also, dass das Fest aufgeteilt wurde: Zuerst übergab Dr. Karl-Ludwig Oehrle, Vorsitzender des Stadtkünstlervereins, die Werke symbolisch an Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher auf dem…

Das Klanghaus in Schwandorf feiert Jubiläum

Fünf Jahre sind seit Eröffnung des Kulturtreffs Klanghaus in den ehemaligen Räumen der Grundschule Schwandorf vergangen. Am 3. Oktober feiert das Schwandorfer Klanghaus mit einem Tag der offenen Tür.Schwandorf– Mit viel Arbeit und Engagement wurde eine Einrichtung geschaffen, die dem Team und den Besuchern viel Freude zurückgibt. „Es war damals eine wagemutige Entscheidung, dieses Projekt in Schwandorf zu etablieren“, sagt…

Marquardt: Bewegung für einen guten Zweck

Rietheim – Mit Bewegung etwas bewegen: Unter diesem Motto haben mehr als 150 Marquardt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an einem Spendenlauf des Mechatronik-Spezialisten teilgenommen. Die Sportaktion war Teil des Festival-Events „Marquardt Moves“, für das rund 1000 Beschäftigte des Familienunternehmens in Rottweil zusammenkamen. Die Belegschaft konnte selbst Vorschläge einbringen, welcher Institution das Geld zu Gute kommen soll. Ein Gremium aus Betriebsrat und…

„Gemeinsam, besser, härter“

Auch in diesem Jahr lud WERMA Signaltechnik zu der sportlichen Herausforderung ein: 31 Teams aus der Region traten an, um die „Kraftstein-Battle 2017“ zu meistern. Dabei galt es, mehr als zwölf Kilometer und zahlreiche anspruchsvolle Hindernisse im Team zu bewältigen.Rietheim – Hindernisse der ganz besonderen Art warteten auf die Teilnehmer der Kraftstein-Battle 2017, die unter dem Motto „Gemeinsam – Besser…
Seite 1 von 14
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite. Cockies akzeptieren