FRIEDRICHSHAFEN — Oberteu­rin­gens Bürger­meis­ter Ralf Meßmer ist für 25 Jahre im öffent­li­chen Dienst geehrt worden. Landrat Lothar Wölfle überreich­te ihm im Rahmen der Kreis­tags­sit­zung am 25. Juli 2022 die Dankes­ur­kun­de und würdig­te damit das beruf­li­che Engage­ment Meßmers über ein Vierteljahrhundert. 

Der gebür­ti­ge Tettnan­ger begann 1994 bei der Stadt­ver­wal­tung Tettnang seine Ausbil­dung und Studi­um zum Diplom-Verwal­tungs­wirt. Weite­re beruf­li­che Statio­nen waren die Kommu­nal­ver­wal­tun­gen von Pfullen­dorf und Horgen­zell. Im Septem­ber 2017 wurde Meßmer zum Bürger­meis­ter der Gemein­de Oberteu­rin­gen gewählt. Seit 2019 ist er Mitglied des Kreis­tags des Bodenseekreises.