FRIEDRICHSHAFEN — Es war ein schöner Anlass und eine beson­de­re Locati­on: Bei einer Fahrt auf der MS Graf-Zeppe­lin ehrte Oberbür­ger­meis­ter Andre­as Brand zwölf langjäh­ri­ge Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter und verab­schie­de­te 16 Mitar­bei­ten­de in den Ruhestand. 

Wegen der Corona beding­ten Einschrän­kun­gen hatte die Stadt im vergan­ge­nen Jahr darauf verzich­tet, die Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter im Rahmen einer Feier­stun­de zu ehren oder zu verab­schie­den. Deshalb luden Oberbür­ger­meis­ter Andre­as Brand und Bürger­meis­ter Dieter Stauber nun zur Fahrt auf