SIGMARINGEN — Die Tourist-Info Sigma­rin­gen bietet für alle Inter­es­sier­ten am Freitag, den 18. Septem­ber, einen anekdo­ti­schen Rundgang durch die Sigma­rin­ger Innen­stadt an.

Bei der Führung „Etz was willi saga…“ erzählt die Markt­frau Birgit Meyen­berg Geschich­ten von Menschen, die in Sigma­rin­gen lebten, wirkten und die Geschich­te der Stadt prägten — Geschich­ten, die vom 16. bis weit ins 20. Jahrhun­dert reichen.

Start ist um 15 Uhr an der Tourist Info, Apothe­ker­gas­se 1/Rathausplatz. Die Teilnah­me an der ca. 1,5‑stündigen Tour kostet 5 Euro pro Person.

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund der aktuel­len Situa­ti­on die Teilneh­mer­zahl begrenzt ist. Eine Anmel­dung und Bezah­lung vorab in der Tourist Info (Tel. 07571/106–224, Apothe­ker­gas­se 1/Rathausplatz) ist daher erfor­der­lich. Hier erhal­ten Sie auch alle Infor­ma­tio­nen zu den aktuel­len Hygie­ne­re­ge­lun­gen der Gäste­füh­run­gen.