SIGMARINGEN — Am Sonntag, den 8. Mai war es soweit – das Freibad Sigma­rin­gen öffne­te zum ersten Mal in diesem Jahr seine Pforten.

Die erste Saison ohne pande­mie­be­ding­te Einschrän­kun­gen nach der Renovie­rung lockte bereits einige Minuten vor der diesjäh­ri­gen Eröff­nung die ersten Besucher in den Eingangs­be­reich des Simarin­ger Freibads.

Von den warten­den Gästen war Brigit­te Kloske die erste Person, die das Drehkreuz des Bades passierte.

Jürgen Perschke vom Bäder­team überreich­te der Sigma­rin­ge­rin einen Gutschein für eine Saison­kar­te im Freibad Sigma­rin­gen, über welche sie sich sicht­lich freute.

Im Anschluss daran konnte Kloske ihre Bahnen schwim­men, so wie sie es regel­mä­ßig im Freibad Sigma­rin­gen macht. 

Auf unserer Homepage www.stadtwerke-sigmaringen.de finden Sie alle wichti­gen Infor­ma­tio­nen rund ums Freibad.