BERLIN (dpa) — Im Ringen um die Strom­ver­sor­gung im kommen­den Winter sind Atomkraft­wer­ke weiter­hin im Gespräch. Auch Grünen-Politi­ke­rin Göring-Eckardt stellt sich nicht grund­sätz­lich gegen eine übergangs­wei­se Nutzung.

Bundes­tags­vi­ze­prä­si­den­tin Katrin Göring-Eckardt (Grüne) schließt einen sogenann­ten Streck­be­trieb von Atomkraft­wer­ken in Deutsch­land über das Jahres