VECHTA (dpa) — «Es darf nicht dazu kommen, dass bis zu 10 Euro pro Mahlzeit gezahlt werden müssen», argumen­tie­ren die Initia­to­ren. Bereits im Juli befürch­te­te jeder Dritte, künftig einen Neben­job anneh­men zu müssen.

Mehr als 24.000 Menschen haben bisher eine Petiti­on für kosten­lo­ses Schules­sen in Deutsch­land unter­schrie­ben. Das teilt das Deutsche Netzwerk Schul­ver­pfle­gung (DNSV) mit, das die an Bundes­ju­gend­mi­nis­te­rin Lisa Paus gerich­te­te Petiti­on ins Leben gerufen hat.

Eine kos