Biber­ach – Im Septem­ber startet die Aktion „Stadt­ra­deln“ das erste Mal in Biber­ach. Dabei steht das Fahrrad als Verkehrs­mit­tel im Zentrum der Aufmerk­sam­keit. In drei Wochen sammelt man in einem spiele­ri­schen Wettbe­werb Kilome­ter und tut gleich­zei­tig etwas Gutes für die Umwelt und die inner­städ­ti­sche Verkehrs­be­las­tung.

Wer Lust hat, bei sich auf der Arbeit, im Verein oder in seinem Bekann­ten- und Famili­en­kreis Werbung für das Biber­acher „Stadt­ra­deln 2020“ zu machen, kann dies in wenigen Schrit­ten. Einfach unter www.stadtradeln.de/biberach-riss im Bereich „Downloads“ eines der neun Plakat­mo­ti­ve auswäh­len, herun­ter­la­den und ausdru­cken.

Damit motiviert man nicht nur die Menschen in seinem Umfeld zum Radfah­ren, sondern hat gleich­zei­tig eine tolle Erinne­rung an die „Stadtradeln“-Premiere in Biber­ach.