BIBERACH – Rollen­der Lesespaß: Das Biblio­bike der Stadt­bü­che­rei ist wieder unter­wegs. Vom 3. August bis 11. Septem­ber macht es Stati­on im Biber­acher Freibad und versorgt alle Wasser­rat­ten mit Lesestoff.

Das knall­ro­te E‑Bike hat Platz für über 80 Medien. Mit dabei sind Romane für Jugend­li­che und Erwach­se­ne, Bilder­bü­cher für Kinder, Zeitschrif­ten, Comics und Spiele – Lange­wei­le ausge­schlos­sen! Die Medien können von den Freibad­be­su­chern von Montag bis Freitag, 12 bis 15 Uhr, gegen Abgabe eines Pfands, zum Beispiel Schwimm­flü­gel, Flip-Flops oder Sonnen­bril­le, ausge­lie­hen werden. Abends müssen die ausge­lie­he­nen Medien wieder zurück­ge­bracht werden. Diese werden nach der Auslei­he desin­fi­ziert und erst dann wieder ausge­ge­ben. Bei der Auslei­he sind die bekann­ten Abstands­re­ge­lun­gen einzu­hal­ten und auch die Maske ist zu tragen, wo der Abstand von 1,5 Metern nicht einge­hal­ten werden kann. Wer einen gülti­gen Büche­rei­aus­weis dabei hat, kann die Medien mit nach Hause nehmen.

Das Medien- und Infor­ma­ti­ons­zen­trum auf dem Viehmarkt­platz hat außer­dem während der gesam­ten Sommer­fe­ri­en geöff­net: Diens­tag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr.