Wenn man den Minis­ter­prä­si­den­ten in Baden-Württem­berg direkt wählen könnte, würden sich sogar nur 13 Prozent für Eisen­mann entschei­den. 66 Prozent favori­sie­ren Kretsch­mann als Regie­rungs­chef.