STUTTGART (AFP) — Gut sechs Monate vor der Landtags­wahl in Baden-Württem­berg sieht eine neue Umfra­ge die CDU vor den Grünen von Minis­ter­prä­si­dent Winfried Kretsch­mann. Die am Freitag veröf­fent­lich­te reprä­sen­ta­ti­ve Erhebung des Insti­tuts Insa für die “Bild”-Zeitung ermit­tel­te für die in Stutt­gart mitre­gie­ren­den Christ­de­mo­kra­ten eine Zustim­mung von 31 Prozent, während die Grünen bei 28 Prozent lande­ten. Es folgten SPD und AfD mit jeweils zwölf Prozent, die FDP mit sieben Prozent und die Linke mit fünf Prozent.

Befragt wurden vom 2. bis zum 7. Septem­ber 1000 Wahlbe­rech­tig­te in Baden-Württem­berg. Eine Insa-Umfra­ge vom April hatte bereits ein ähnli­ches Bild ergeben. Das Insti­tut Infra­test dimap sah in einer Erhebung für den Südwest­rund­funk ebenfalls im April jedoch die Grünen vier Prozent­punk­te vor der CDU von Spitzen­kan­di­da­tin und Kultus­mi­nis­te­rin Susan­ne Eisen­mann.

Kretsch­manns Grüne regie­ren in Baden-Württem­berg seit 2016 zusam­men mit der CDU. Der neue Landtag in Stutt­gart soll am 14. März kommen­den Jahres gewählt werden.