SIGMARINGEN — „Warum die Badener keine Schwa­ben mehr sein wollen“ ist das Thema eines Vortra­ges der Kunst­his­to­ri­ke­rin Dr. Helga Müller-Schnep­per aus Immen­staad, der am kommen­den Mittwoch, 10. März 2021, in der Online-Reihe „Kultu­rel­le Seelsor­ge in Corona-Zeiten“ des Kreis­kul­tur­fo-rums und von Partnern aus der christ­li­chen Erwach­se­nen­bil­dung Sigma­rin­gen angebo­ten wird. 

Der Vortrag wird am 10. März, 19 Uhr, freige­schal­tet und kann dann auch in der Folge über die Rubrik „Kultu­rel­le Seelsor­ge“ auf der Start­sei­te der Landkreis-Homepage: https://www.landkreis-sigmaringen.de/de/Kultur-Freizeit/Kulturelle-Seelsorge-in-Corona-Zeiten oder direkt über den link https://youtu.be/v2f6G8f36Qo aufge­ru­fen werden.

Wer am Boden­see oder an der Oberen