SIGMARINGEN – Nachdem die beiden ersten Termi­ne in Kürze ausge­bucht waren, bietet die Tourist Infor­ma­ti­on Sigma­rin­gen für alle Inter­es­sier­ten am Freitag, den 06.05.2022, ein weite­res Mal die Themen­füh­rung „Auf den Spuren des Heili­gen Fidelis“ an. 

Der Stadt­hei­li­ge von Sigma­rin­gen wurde um das Jahr 1578 in seiner Heimat­stadt geboren. Der späte­re Guardi­an des Kapuzi­ner­klos­ters Feldkirch erlitt am 24. April 1622 in Seewies den Märty­rer­tod. 1746 wurde der auch heute noch in Sigma­rin­gen verehr­te Fidelis heiliggesprochen. 

Anläss­lich des 400. Todes­ta­ges des Stadt­pa­trons konzi­pier­ten die erfah­re­ne Stadt­füh­re­rin Birgit Meyen­berg und der Fidelis­ken­ner Hermann Brodmann einen Streif­zug durch die Stadt, bei dem das Leben und Wirken des Heili­gen anhand prägnan­ter Orte im Vorder­grund stehen.

Am Freitag, 6. Mai 2022 um 15.00 Uhr leitet Hermann Brodmann die ca. zweistün­di­ge Themen­füh­rung. Start­punkt ist die Tourist Infor­ma­ti­on Sigmaringen.

Die Teilneh­mer­zahl i